Die Claudius Therme ist ein Geschenk an Bürger und Besucher Kölns

Wussten Sie eigentlich, dass es schon 400 Jahre nach Chr. in Rom öffentlich zugängliche Thermen gab? Diese Thermen waren größere, öffentliche Badeanstalten, die wesentlich für die Hygiene der Bevölkerung und damit die Gesundheit verantwortlich waren.

Für die Gesundheit fühlen sich viele Thermenbetreiber immer noch verantwortlich. Allerdings in Kombination mit Erholung, Entspannung, Wellness und Bewegung.

Was macht die Claudius Therme zu einem so besonderen Platz?

Köln ist eine der wenigen deutschen Großstädte mit eigener Thermalquelle – und das schon seit 1932. Die Schwimmbecken werden aus einer 23 Grad warmen Mineralwasserquelle aus dem 364 Meter tiefen Messebrunnen Drei gespeist. Die Heilwirkung des trinkbaren, schwefel- und eisenhaltigen Wassers ist staatlich anerkannt. Es ist daher kein Zufall, dass viele Thermenbesucher mit klaren Anliegen die Claudius Therme besuchen. Sie baden auf Rezept gegen Arthrose-Beschwerden oder neurologische Erkrankungen, wie beispielsweise einem Schlaganfall.

Wellness und Entspannung stehen auf der Agenda

Die meisten Thermenbesucher sind aber präventiv unterwegs. Sie nutzen sanfte Verwöhn- und Wohlfühlprogramme und schwitzen in den drei großen Sauna – Bereichen. Darunter sind einige Spezialitäten zu bewundern, wie beispielsweise die heiße Erdwallsauna oder die russische Banja (ein traditionelles, russisches Badehaus). Wahre Köln Fans schwitzen in der Panoramasauna mit Blick auf den Kölner Dom (kein Scherz, die gibt es wirklich).

Freunde des warmen Thermalwassers kommen ganz auf ihre Kosten. Das Hauptbecken lädt mit 33 Grad auch Warmduscher ein. Trinkbrunnen, Kneippbecken, Schwebebecken und vieles mehr machen das Plantschen und Entspannen abwechslungsreich und auf jeden Fall sehr gesund!

Die Bade- und Saunaanlage ist täglich von 09.00 bis 24.00 Uhr (auch an Sonn- und Feiertagen) geöffnet. Die Wellnessabteilung ist von 10.30 Uhr bis 20.00 Uhr täglich (außer am Heiligabend) geöffnet.

Zwischen PhiLeRo Hotel Köln und der Claudius Therme sind es nur 4 km.

 


Und diese Angebote sind maßgeschneidert für Gäste, die die Claudius Therme besuchen möchten:

Copyrights © 2022 PhiLeRo Hotel Köln. All Rights reserved.