Geführte Tour: Mit dem E-Scooter durch Köln

Köln Entdeckern bieten sich immer mehr Möglichkeiten unsere schöne Stadt mit verschiedenen Verkehrsmitteln und Touren zu erkunden. Abenteuerlustige, die es aber gern bequem haben, finden auf der Besichtigungstour mit dem E-Scooter vielleicht die perfekte Kombination.

Diese Tour dauert eine Stunde oder zwei Stunden und beinhaltet nicht nur eine humorvolle und charmante Führung, sondern führt auch an den wichtigsten Sehenswürdigkeiten, wie dem Alten Markt, dem Kölner Dom, der Hohenzollernbrücke und dem Gürzenich vorbei. Sie befahren die rechte Rheinseite und genießen den beeindruckenden Blick auf die Kölner Skyline. Sie besuchen auch eine berühmte Kölner Imbissbude, die „Wurstbraterei“. Wer möchte gönnt sich hier einen kleinen Happen.

Was ist ein E-Scooter?

Übersetzt bedeutet E-Scooter einfach ‚elektronischer Tretroller‘. Der Guide gibt eine kurze Einweisung und schon nach wenigen Minuten fühlen sich die Gäste sicher. Die bei diesen Touren eingesetzten E-Scooter verfügen über 3 Räder, so dass ein Umkippen schwer möglich ist. Zulassungsfähig sind Elektroroller bis maximal 20 km/h. Zugelassene E-Scooter verfügen über eine Bremse und Beleuchtung.

Gut zu wissen:

Die Kölner E-Scooter Touren sind bei GetYourGuide online buchbar. Sie dauern eine oder zwei Stunden und kosten entweder 39 oder 59 € pro Person. Es wird in Kleingruppen zwischen 3 bis 7 Personen gefahren. Im Preis sind die Scooter Miete und ein Leihhelm enthalten. Das Tragen eines Helmes ist Pflicht. Der genaue Treffpunkt wird bei Buchung mitgeteilt.

Mindestalter 15 (mit Mofaführerschein), in Klasse B (PKW) enthalten. Den Führerschein müssen Sie bei Tour Beginn vorzeigen.

Zu Get your Guide

 

Köln mit geführten Touren entdecken

Copyrights © 2022 PhiLeRo Hotel Köln. All Rights reserved.